Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 10. November 2014

Geniale Loom-Halterung!

Diese Loom-Bänder sind z.Z. ja voll im Trend.
Darum kaufte ich mir vor einiger Zeit auch so ein Starter-Set mit dieser Plastikvorrichtung darin und dachte, das sei evtl. etwas für den Kindergarten.
Jedoch konnte ich mich nicht dafür begeistern, damit auch im Kindergarten zu arbeiten...
(So viele Möglichkeiten und dann nur eine einzige Plastikhalterung für sooo viele ­Kinder !? :-/ unvorstellbar!)

Aber an einem ''Zeigimorgen'' brachte ein Junge eine geniale Loom-Halterung aus einem Stück Holz und 2 langen, grossen Nägeln mit.
Ich fand die Idee so gut und simpel, dass ich kurzerhand selber 4 Halterungen machte, damit die Kinder nun auch im Kindergarten ihre Fingerfertigkeit üben können.

Und das möchte ich euch nicht vorenthalten ;-) !
Das erste Bändchen muss man kreuzen und so über die Nägel spannen.
Danach kann man ein oder drei Bändchen über die Nägel spannen
(das Muster wird dadurch unterschiedlich)
Anschliessend immer das unterste Bändchen rechts und links über alle anderen stülpen.
(Das ist eine gute Übung für die Feinmotorik ;-) !)

Und danach wieder ein neues Bändchen über die Nägel spannen ...
usw. bis man die gewünschte Länge hat.
Zum Schluss noch die beiden Enden zusammenklammern (Klammern sind im Set entalten)
und fertig!

1 Kommentar:

  1. Die ist wirklich genial.
    Wünsche dir und "deinen Kinderlein" noch weiterhin viel Spass beim chnüblen.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen