Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 2. November 2014

Veränderbare DIY-Murmelbahn



In den Herbstferien habe ich in einem Museum eine Murmelbahn gesehen, die man immer wieder neu gestalten und zusammenbauen konnte, weil die einzelnen Holzelemente mit Magneten versehen und an einer Metallwand angebracht waren ...


Zurück in meinem Kindergarten wollte ich natürlich auch so eine Murmelbahn haben, wo die Kinder selber herumexperimentieren und bauen können :-) .
 Dabei kam mir folgende Idee ...

Man braucht:
- Einen Hintergrund aus Metall (bei uns im Kindergarten ist das die Heizung)
- Magnete aus der IKEA
- Kartonröhren
- evtl. noch Farbe
- und natürlich Murmeln

Die meisten Kartonröhren (z.B. WC- oder Haushaltpapier-Rollen) habe ich halbiert. Einige habe ich aber als Verbindungsstücke ganz gelassen und die Kinder haben sie dann bemalt.

Nach dem Trocknen der Röhren noch die Magnete anbringen und los geht's!



Passend dazu habe ich HIER noch einen Link entdeckt mit der gleichen Idee ... ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen